Anmelden PDF-Einladung

Montag 13. Juni 2022

UhrzeitVortrag
09:00Begrüßung und Eröffnung: Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing
09:15Keynote: Innovationsfähigkeit als Treiber für die Digitalisierung in Österreich und Europa. SCin Mag.a Maria Ulmer (Sektion I Digitalisierung und E-Government Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort)
09:35Keynote: Unsere „Open Innovation“ Plattformen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zukunftsorientierter Unternehmen und das „Haus der Digitalisierung“ als Leuchtturmprojekt der Digitalisierungsstrategie Niederösterreichs. Mag. Helmut Miernicki (ecoplus Niederösterreichs Wirtschaftsagentur)
09:55Keynote: Aktuelle Versorgungskrisen und Störungen der Lieferkette: Auswirkungen auf Unternehmen und deren Lieferfähigkeit. Wie kann die Digitalisierung hier einen positiven Beitrag leisten? Dipl.-Ing. Franz J. Fischbacher (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich)
10:15HPE Green Lake: Die Cloud im eigenen Rechenzentrum – Kann man eine Infrastruktur flexibel mit maximaler Sicherheit zu minimalen Kosten betreiben? Dipl.-Ing. Werner Plessl (HPE Österreich)

10:35

Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
11:10Innovation meets Data Analysis: Warum die Analyse Ihrer vorhandenen Datenschätze gerade jetzt einen Hebel für Innovationen darstellt. Sabine Bühn, Bernd Aschauer (Aschauer IT & Business)
11:50Planen & Analysieren in Microsoft Power BI – eine Win Win Situation für Controlling & Informationstechnologie. Alexander Hein (smartPM.solutions)
12:30Mittagspause und virtuelle Pausengespräche
13:20Der sichere und einheitliche elektronische Identitätsnachweis: Wunschtraum oder bald Realität? Warum ist Ihre Digitale Identität für öffentliche und private Dienste unerlässlich? Josef Weissinger (Soroban IT Beratung)
14:00

E-ID, digitale Ausweisplattform und digitaler Führerschein. Österreich blickt sicher in die Zukunft. Mag.a Patrizia D´acerno (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort)

14:40JustizOnline – die digitale Serviceplattform der Gerichte und Staatsanwaltschaften. Mag.a Iur. Franziska Lehner (Bundesrechenzentrum), Mag. Christian Gesek (Bundesministerium für Justiz)
15:20Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
15:50Herausforderungen einer SAP S/4HANA Umstellung: Was haben Führungsstil, agiles Projektmanagement, Ausbildung und der richtige Umgang mit der „Generation Y“ mit einer erfolgreichen SAP-Umstellung gemeinsam? Christian Knell (Snap Consulting)
16:30Robotic Process Automation (RPA): Wie künstliche Intelligenz Menschen bei Ihrer täglichen Arbeit mit aufwändigen Prozessen und komplexer Software unterstützt und damit dem Fachkräftemangel entgegenwirkt. Martin Nemec, Dipl.-Ing. Tan Nguyen (ABAX Informationstechnik)
17:10Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
17:40Podiumsdiskussion: Fachkräftemangel in der Informations- und Kommunikationstechnologie. Können wir die Herausforderungen der Digitalisierung personell noch bewältigen?

Moderation: Barbara Steininger ("IT, Telekom & Start-up" - Wirtschaftsmagazin trend.)

Dienstag 14. Juni 2022

UhrzeitVortrag
09:00Begrüßung: Bürgermeister Mag. Matthias Stadler (Landeshauptstadt St. Pölten)
09:15Keynote: Digitaler Humanismus – eine ökonomische Chance für Wien? Mag. Gerhard Hirczi (Wirtschaftsagentur Wien)
09:30Keynote: IP-Rechte und Digitalisierung: Freunde oder Feinde? Präsidentin Mag.a Mariana Karepova (Österreichisches Patentamt)
09:50Podiumsdiskussion: Innovationen in der Digitalisierung und Informationstechnologie – Ist Europa in Zukunft noch konkurrenzfähig?

Moderation:  Dr. Manfred Weiss (Gründer Fachzeitschrift "Computerwelt")

10:40Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
11:10Meistern Sie die Zukunft des digitalen Arbeitsplatzes: Nahtloses hybrides Arbeiten ermöglichen, verteilte Daten schützen, Anwender mit intelligenter Technologie begeistern. Guido Baron, CMC (DELL Technologies)
11:50Cyber Versicherung - Die „Feuerversicherung“ des 21. Jahrhunderts? Was ist versicherbar und was geschieht im Schadensfall? Werner Panhauser (Helvetia Versicherungen)
12:30Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
13:20Die Basis der Digitalisierung. Innovative Datacenter Konzepte und Cost-Governance als Grundlage für Private-, Hybrid- und Multi-Cloud Umgebungen mit transparenter Kostenkontrolle. Mag. Marco Gossenreiter, Winfried Machotta (Nutanix)
14:00Breitband Austria 2030: Eine Initiative für Österreichs Weg in die Gigabit-Gesellschaft. Überblick über aktuelle Fördermöglichkeiten. Mag. Fjodor Gütermann (Breitbandbüro des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus)
14:40Die Plattform Evolution – Vernetzte Wirtschaftsmärkte im Wandel. Bernhard Linemayr, MSc (Creditreform Österreich, Crefo Technology), Dipl.-Ing. Thomas Richter (Verband der Vereine Creditreform e.V. Neuss)
15:20Kaffeepause und virtuelle Pausengespräche
15:50Neue Wege der Liquiditätssteuerung in Kapitalgesellschaften. Dr. Gerhard Kantusch, Ing. Mag. Stefan Schambron (trust4you)
16:30Risikofaktor IT-Sicherheit. Wie Sie Ransomware und Erpressern keine Chance geben. Jan Stöver (Rubrik Germany)
17:00Business-Talk „Zur Person“: Dr. Andreas Bierwirth (CEO Magenta Telekom) im Gespräch mit Ing. Roland Ledinger (CEO Bundesrechenzentrum)
Die Moderation beider Konferenztage übernimmt Ing. Michael Schober (Der ERP Tuner). Die kostenlose Teilnahme an den virtuellen Praxistagen 2022 erfolgt nach den Teilnahmebedingungen

Cron Job starten